Foto Schnitzel Cordon Bleu mit Kartoffel-Sellerie-Stampf von WW

Schnitzel Cordon Bleu mit Kartoffel-Sellerie-Stampf

10
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kartoffeln

400 g, mehligkochend

Knollensellerie

400 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schinken, gekocht (ohne Fettrand)

2 Scheibe(n)

Gouda, fettreduziert

2 Scheibe(n)

Schweinsschnitzel (Eckstück), roh

480 g, (4 Schnitzel)

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Paniermehl

3 EL

Rapsöl

1 EL

Tomaten, frisch

600 g

WW Balsamic Dressing/Salatdressing Balsamico

4 Portionspackung(en)

Milch, teilentrahmt, bis 1.5% Fett

200 ml

Muskatnuss

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln und Sellerie schälen, in Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Schinken- und Käsescheiben halbieren. Schnitzel trocken tupfen und jeweils 1 Tasche in die Schnitzel schneiden. Mit Schinken und Käse füllen, mit Holzspiessen fixieren und von beiden Seiten salzen und pfeffern.
  2. Ei in einem tiefen Teller verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Paniermehl auf einem weiteren Teller verteilen. Schnitzel erst in Ei und dann in Paniermehl wenden. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Cordon bleu darin ca. 8 Minuten von jeder Seite braten.
  3. Tomaten waschen, in Spalten schneiden und mit Dressing vermischen. Kartoffeln und Sellerie abgiessen und kurz ausdampfen lassen. Mit Milch grob zerstampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Holzspiesse entfernen und Cordon Bleu mit Kartoffel-Sellerie-Stampf und Tomatensalat servieren.