Foto Rindfleischtopf mit Nudeln von WW

Rindfleischtopf mit Nudeln

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std. 30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Rind, Siedfleisch, mager, roh

340 g

Bouillon, Fleischbouillon, zubereitet

800 ml, Rind (3 TL Instantpulver)

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Auberginen

300 g

Zucchini

300 g

Tomaten, frisch

400 g

Mais (Konserve)

140 g, (Abtropfgewicht)

Teigwaren, trocken

160 g, Penne

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

2 TL

Basilikum, frisch

½ Bund

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Siedfleisch abspülen, trocken tupfen und in Bouillon ca. 70 Minuten garen. Zwiebel schälen und würfeln. Aubergine, Zucchini und Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen. Penne nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel-, Auberginen- und Zucchiniwürfel darin ca. 5 Minuten anbraten. Rindfleisch abgiessen und dabei die Bouillon auffangen. Gemüse damit ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Rindfleisch würfeln. Penne abgiessen, mit Rindfleisch, Tomatenwürfeln und Mais zum Gemüse geben und weitere ca. 5 Minuten garen.
  3. Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Suppe mit gehacktem Basilikum verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken.