Foto Ricotta-Rosmarin-Scones von WW

Ricotta-Rosmarin-Scones

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
9

Zutaten

Frühlingszwiebeln

2 Stück

Mehl, Weissmehl

250 g

Backpulver

1 TL

Halbfettbutter, bis 40% Fett

30 g

Zucker weiss

1 Prise(n)

Ricotta

100 g

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

50 ml

Rosmarin

2 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Anleitung

  1. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Mehl, Backpulver, Butter, Zucker, Ricotta, Milch, Rosmarin, 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer zu einem Teig verkneten. Frühlingszwiebelringe unterkneten. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Teig zwischen Frischhaltefolie quadratisch (ca. 18 x 18 cm) ausrollen und in 9 Quadrate schneiden. Scones auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Ei mit Salz und Pfeffer verquirlen, Scones damit bestreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Ricotta-Rosmarin-Scones servieren.