Foto Randen-Teller mit Mais von WW

Randen-Teller mit Mais

1
Point(s)
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Blanc Battu

300 g

Knoblauch

2 Zehe(n)

Schalotten

2 Stück

Schnittlauch

1 EL, gehackt

Baumnussöl

1 EL

Obstessig

1 TL

Mais (Konserve)

1 Glas/Konserve, klein

Randen, gekocht

250 g, in Würfeln

Lachs, geräuchert

2 Scheibe(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Die Quark-Portionen abtropfen lassen. Sie in eine Schüssel geben. Knoblauch, Schalotte, Schnittlauch, Öl und Essig hinzugeben. Leicht salzen und pfeffern. Gut vermischen.
  2. Den Mais abtropfen lassen. Die Randenwürfel aus der Schale nehmen, bei Bedarf noch einmal durchschneiden. 4 Gläser mit einem Fassungsvermögen von 200 ml bereitstellen. Den Boden mit Maiskörnern auslegen, 2 Esslöffel von der würzigen Quarkmasse hinzugeben, mit Randenwürfeln bedecken und dann die restliche Quarkmasse darauf verteilen.
  3. Zum Servieren die Lachsscheiben in Streifen schneiden. Den Lachs oben auf der Masse anrichten.

Notizen

Bei späterem Verzehr die Gläser mit Frischhaltefolie verschliessen und 1 bis 2 Tage kühl stellen.