Foto Quinoa-Poulet-Bowl mit Sesam-Ingwer-Dressing/Quinoa-Hähnchen-Bowl mit Sesam-Ingwer-Dressing von WW

Quinoa-Poulet-Bowl mit Sesam-Ingwer-Dressing/Quinoa-Hähnchen-Bowl mit Sesam-Ingwer-Dressing

8
7
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Quinoa, trocken

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pouletbrust, roh

500 g

Pak Choi

4 Stück, mittelgross

Kefen

150 g

Ingwer

1 Stück

Karotten

4 Stück, mittel

Sesamsamen

2 TL

Essig

2 EL, Reisessig

Miso

1½ EL

Sesamöl

2 TL

Honig

2 TL

Sojasauce

1 EL

Wasser

2 EL

Anleitung

  1. Quinoa nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Pouletbrustfilet trocken tupfen, in einem Topf mit Dämpfeinsatz geben und mit Deckel ca. 20 Minuten dämpfen.
  2. Pak Choi waschen und längs halbieren. Kefen waschen und schräg halbieren. Pak Choi und Kefen in Salzwasser 3–5 Minuten blanchieren, abgiessen und kalt abschrecken.
  3. Ingwer schälen und reiben. Karotten schälen und in feine Streifen schneiden. Sesam fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten. Für das Dressing Essig, Misopaste, Öl, Honig, Ingwer, Sojasauce und Wasser verquirlen.
  4. Pouletbrustfilet in Tranchen schneiden, mit Quinoa, Pak Choi, Kefen und Karotten jeweils separat in einer Schüssel anrichten. Quinoa-Poulet-Bowl mit Dressing beträufeln, mit Sesam bestreuen und servieren.