Foto Quarkkuchenmuffins von WW

Quarkkuchenmuffins

5
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
6

Zutaten

Mandarinen (Konserve ohne Zucker/Sirup/Fruchtsaft)

175 g, Abtropfgewicht

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

250 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Zucker weiss

40 g

Vanillezucker

1 Beutel

Zitronenaroma

3 Tropfen, einige Tropfen

Puddingpulver, Vanille

20 g, nicht zubereitet, 1/2 Päckchen

Griess, Weizengriess, trocken

2 EL, Weichweizen

Backpulver

¼ TL

Öl, Rapsöl

1 TL

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Mandarinen gut abtropfen lassen. Quark mit Eiern, Zucker, Vanillezucker und Zitronenaroma verrühren. Puddingpulver mit Griess und Backpulver mischen und unter die Quarkmasse rühren. Mandarinen unterheben.
  2. 6 Mulden eines Muffinblechs mit Öl fetten. Teig einfüllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30–35 Minuten backen. Quarkkuchenmuffins im Blech auskühlen lassen, herausnehmen und mit Puderzucker bestäubt servieren.