Foto Peperoni-Pilz-Omelette / Paprika-Pilz-Omelette von WW

Peperoni-Pilz-Omelette / Paprika-Pilz-Omelette

1 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Peperoni

2 Stück, klein, eine rote, eine gelbe

Pilze, frisch

150 g, braun

Spinat

1 Handvoll Portion, Baby-Blattspinat

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

1 TL, gehackt

Eier, Hühnereier

4 Stück, mittel

Olivenöl

1 TL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Peperoni waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Spinat waschen und trocken schleudern.
  2. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Peperoni, Champignons und 2 EL Wasser darin 3–5 Minuten rundherum braten. Spinat dazugeben, zusammenfallen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Thymian verfeinern und herausnehmen.
  3. Eier verquirlen. Öl portionsweise im Bratensatz erhitzen und aus der Eimasse darin nacheinander 2 Omelettes braten, dabei jeweils ca. 2 Minuten mit Deckel stocken lassen. Gemüse auf dem Omelette verteilen, Omelette zusammenklappen und weitere ca. 2 Minuten mit Deckel stocken lassen. Peperoni-Pilz- Omelette servieren.