Pad thaï aux côtelettes de porc

Pad Thai mit Schwein

13
Points®
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Reisnudeln, trocken

200 g

Schweinsschnitzel (Eckstück), roh

500 g

Broccoli

250 g

Karotten

2 Stück, mittel

Knoblauch

3 Zehe(n)

Limetten

1 Stück

Sojasauce

50 ml

Fischsauce Nuoc-mâm

1 EL

Balsamicoessig

1 EL

Zucker weiss

2 TL

Harissa Würzpaste

2 TL

Öl, Sesamöl

2 TL

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Erdnüsse, geröstet und gesalzen

30 g

Anleitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abgiessen und mit kaltem Wasser abspülen.
  2. Das Fleisch klein schneiden, den Broccoli in kleine Röschen teilen und die Karotte in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein schneiden. Den Saft einer halben Limette auspressen und die andere Hälfte in Viertel schneiden.
  3. Sojasauce, Nuoc-Mâm-Sauce, Essig, Zucker, Harissa und Limettensaft verrühren.
  4. 1 TL Öl in einer tiefen Pfanne oder einem Wok bei starker Hitze erhitzen. Das Fleisch etwa 30 Sekunden lang grillen. Broccoli, Karotte und das restliche Öl zugeben und einige Minuten grillen. Knoblauch hinzufügen und etwa 1 Minute lang rösten.
  5. Platz in der Pfanne schaffen und die Eier aufschlagen. Unter Rühren etwa 1 Minute lang kochen lassen, dann die Sauce und die Nudeln hinzufügen. Alles zusammen einige Minuten lang braten.
  6. Mit fein gehackten Erdnüssen belegen und mit Limettenspalten servieren.