Foto Orangen-Curd-Tarte mit Knusperkugeln von WW

Orangen-Curd-Tarte mit Knusperkugeln

7 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 55 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
12
Das krosse Extra Die Knusperkugeln mit Schokolade schmecken als Topping für Kuchen und Joghurt oder pur als Snack für Zwischendurch. Erhältlich unter weightwatchers.ch/ch/de/shop

Zutaten

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

60 g

Vollkornguetzli

120 g

Saft, Orangensaft

350 ml

Zitronensaft

50 ml

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Eier, Hühnerei, Eigelb

4 Stück

Maisstärke (z. B. Maizena)

3 EL

Zucker braun

100 g

Orangenschale (unbehandelt)

1 EL, abgerieben

WW Crispy Milk Chocolate Balls/Knusperkugeln mit Schokoladenüberzug

30 g

Orangenschale (unbehandelt)

1 EL, abgerieben, in Zesten

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Margarine schmelzen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. Mit der Margarine vermischen.
  2. Keksmasse auf einem mit Backpapier belegten Pizzablech (mit Rand, 24 cm Ø) flach andrücken. Dabei einen kleinen Rand formen. Im Backofen auf unterer Schiene ca. 10 Minuten vorbacken.
  3. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) herunterschalten. Orangen-, Zitronensaft, Eier, Eigelb, Stärke, Zucker und Orangenschale in einem Topf unter Rühren erhitzen und cremig andicken lassen. Orangen Curd auf den abgekühlten Keksboden giessen und im Backofen auf unterer Schiene ca. 25 Minuten fertig backen. Anschliessend ca. 30 Minuten auskühlen lassen.
  4. WW Knusperkugeln grob hacken, mit den Orangenzesten auf die Orangen-Curd-Tarte streuen und servieren.