One-sheet-Ofen-Lachs

One-sheet-Ofen-Lachs

10
Points®
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
1

Zutaten

Kartoffeln

200 g, festkochende Bio-Kartoffeln

Knoblauch

1 Zehe(n)

Öl, Olivenöl

1½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Grüne Bohnen, frisch

150 g

Lachs, roh

1 Filet(s)

Fenchelsamen

1 TL

Blauschimmelkäse

30 g

Senf, klassisch

1 TL

Joghurt, Griechischer Joghurt nature, bis 0,2% Fett

100 g

Dill

1 Zweig(e)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Kartoffeln waschen und mit Schale in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Kartoffeln mit Knoblauch und 1 TL Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Backofen auf mittlerer Schiene 10 Minuten garen.
  3. Das Ende der Bohnen abschneiden. Bohnen mit restlichem Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Blech aus dem Ofen nehmen und die Kartoffeln auf ⅓ der Fläche zusammenschieben. Bohnen in die Mitte des Blechs geben. Lachs mit Fenchelsamen bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen und danebensetzen. Alles auf mittlerer Schiene weitere 15 Minuten garen.
  4. Für die Sauce Käse zerbröseln und mit Senf und Joghurt mischen. Dill hacken. Ofenlachs mit Sauce servieren und alles mit Dill bestreuen.