Foto Ofenpoulet mit Thymianlinsen von WW

Ofenpoulet mit Thymianlinsen

5
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Pouletbrust, roh

240 g

Karotten

1 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 Prise(n)

Italienische Kräuter

1 TL

Zwiebel

1 Stück, klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Lorbeer

1 Blatt(Blätter)

Rosmarin

¼ TL

Thymian

½ TL

Linsen, trocken

100 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Pouletbrustfilets abspülen, flacher klopfen. Karotten schälen. Poulet und Karotten mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und italienischen Kräutern einreiben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 15-20 Minuten backen.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne andünsten, Lorbeerblatt, Rosmarin und Thymian hinzufügen, 250 ml Wasser und Linsen unterrühren und aufkochen lassen. 15-20 Minuten köcheln lassen, abgiessen und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Ofenpoulet mit Linsen und gerösteten Karotten servieren.