Foto Mumien Würstli von WW

Mumien Würstli

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
8
Ein Lächeln ist garantiert, wenn du ein Teller mit diesen gruseligen Mumien servierst, besonders wenn man den Honig-Senf-Dip entdeckt. Das Rezept ist schnell und einfach zuzubereiten, dank des gekauften, bereits ausgerollten Teigs. Es ist ein tolles Rezept, um die Kinder mit einzubeziehen - sie werden es lieben, dir beim Verpacken und Verzieren der Mumien zu helfen.

Zutaten

Geflügel-Wienerli

4 Stück

Blätterteig, fettreduziert

1 Packung(en)

Joghurt, Griechischer Joghurt nature, bis 0,2% Fett

1 Becher, mittel

Senf, klassisch

2 EL

Honig

1 EL

Cayennepfeffer

1 Prise(n)

Sesamsamen

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Würstli halbieren. Blätterteig ausrollen und in 8 Keile teilen. Jeden Keil der Länge nach in 4 Streifen schneiden. Wickeln Sie 4 Streifen um jede Wursthälfte und lassen Sie nach oben hin eine Stelle für die Augen offen. Auf das Backblech geben und 17 bis 20 Minuten im Backofen garen.
  3. Für den Dip Joghurt, Senf, Honig und Cayennepfeffer verrühren. Mit einem in Senf getauchten Zahnstocher "Augen" malen und mit Sesamkörnern "Pupillen" daraufgeben.