Foto Mexikanische Grillplatte von WW

Mexikanische Grillplatte

11
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
50 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
6

Zutaten

Zwiebel

2 Stück, klein, rote

Avocado

150 g, (verzehrbarer Anteil)

Koriander

1 EL, gehackt

Limettensaft

4 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Karotten

1 Stück, mittel

Frühlingszwiebeln

1 Stück

Bohnen, schwarz (Konserve)

100 g, Abtropfgewicht

Knoblauch

2 Zehe(n)

Tomaten, frisch

2 Stück

Chilischoten

½ Stück

Rindsteak/Entrecôte, roh

300 g

Olivenöl

4 TL

Kreuzkümmel

1 TL

Cayennepfeffer

2 Prise(n)

Paprikapulver

1 Messerspitze(n)

Crevetten, geschält

600 g

Chiliflocken

1 Prise(n)

Salat, Eisbergsalat

½ Kopf (Köpfe)

Tortilla/Wrap

300 g, Mini (12 x 25g)

Käse, gerieben, fettreduziert

6 EL

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

2 EL

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Für die Guacamole Avocado halbieren, Stein entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Avocadofruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken, mit der Hälfte der Zwiebeln, Koriander und 1 EL Limettensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Peperoni waschen, entkernen und fein würfeln. Karotte schälen und in Stifte hobeln. Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Bohnen abspülen und mit Mais abgiessen. Knoblauch pressen. Für den Bohnensalat Peperoni mit Karotten, Frühlingszwiebeln, Bohnen, Mais, einem Drittel des Knoblauchs und 2 EL Limettensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Tomaten waschen und würfeln. Chilischote waschen, entkernen und fein hacken. Für die Salsa Tomaten mit restlichen Zwiebeln, einem Drittel des Knoblauchs und 1/2 EL Limettensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Steak trocken tupfen und mit 1 TL Öl, 1/2 TL Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Paprikapulver einreiben. Steak auf dem Rost bei direkter Hitze 2–4 Minuten von jeder Seite grillen, kurz ruhen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Tranchen schneiden.
  3. Crevetten abspülen, trocken tupfen und mit restlichem Öl, restlichem Knoblauch, restlichem Kreuzkümmel und Chiliflocken vermischen. Crevetten in einer Aluschale oder einer feuerfesten Form auf dem Rost bei direkter Hitze 5–7 Minuten rundherum grillen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit restlichem Limettensaft beträufeln. Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Tortillawraps erwärmen und mit Guacamole, Bohnensalat, Salsa, Steak, Crevetten, Salat, Käse und saurer Rahm anrichten.