Foto Krautstiel-Bohnen-Pfanne mit Rindersteaks/Mangold-Bohnen-Pfanne mit Rindersteaks von WW

Krautstiel-Bohnen-Pfanne mit Rindersteaks/Mangold-Bohnen-Pfanne mit Rindersteaks

5
Point(s)
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, gross

Knoblauch

1 Zehe(n)

Krautstiel

300 g, rot

Getrocknete Tomaten, ohne Öl

40 g

Bohnen, weiss (Konserve)

255 g, (Abtropfgewicht)

Rapsöl

2 TL

Tomatenmark

1 EL

Gemüsebouillon, zubereitet

150 ml, (1 TL Instantpulver)

Bohnenkraut

1 TL

Rindersteak/Rindsteak, roh

300 g, (2 Stück)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Chiliflocken

2 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und mit Knoblauch fein würfeln. Krautstiel waschen, trocken schleudern und rote Stiele von den Blättern schneiden. Blätter in breite und Stiele in feine Streifen schneiden. Tomaten in Streifen schneiden. Bohnen abspülen und abtropfen lassen.
  2. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Knoblauch darin ca. 3 Minuten andünsten. Krautstiel zugeben und 3–5 Minuten braten. Krautstiel-blätter zugeben und weitere ca. 3 Minuten mitbraten. Tomatenmark, Tomaten, Bohnen und Bohnenkraut zugeben, mit Bouillon ablöschen und mit Deckel ca. 10 Minuten garen.
  3. Rindersteaks trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Steaks darin 2–3 Minuten von jeder Seite braten, salzen, pfeffern und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Rindersteaks mit hiliflocken bestreuen und mit Krautstiel-Bohnen-Pfanne servieren.