Foto Kartoffel-Estragon-Pfanne mit Spargel und Rind von WW

Kartoffel-Estragon-Pfanne mit Spargel und Rind

7
7
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2

Zutaten

Kartoffeln

500 g, festkochend

Schalotten

2 Stück

Spargel

500 g, grün

Rind, Filet, roh

250 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Wasser

100 ml

Estragon

1 Bund

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Knoblauch

1 Zehe(n)

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

100 ml, (1/4 TL Instantpulver)

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Schalotten schälen und in Streifen schneiden. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und Spargel in Stücke schneiden, dabei dickere Stangen gegebenenfalls halbieren. Rinderfilet trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Rinderfilet darin ca. 3 Minuten rundherum braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Kartoffeln und Schalotten mit Wasser zum Bratensatz geben und auf niedriger bis mittlerer Stufe mit Deckel ca. 10 Minuten dünsten. Spargel dazugeben und mit Deckel weitere ca. 10 Minuten garen.
  3. Estragon waschen und trocken schütteln. Zitronenschale abreiben und 2 TL Zitronensaft auspressen. Estragon mit Knoblauch, Zitronenschale, Zitronensaft und Brühe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Estragonpesto zur Kartoffelpfanne geben, Rinderfilet unterheben und kurz erwärmen. Kartoffel-Estragon-Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.