Foto Italienischer Bagel von WW

Italienischer Bagel

7 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Wasser

180 ml, lauwarm

Hefe, trocken

1½ TL

Weizenvollkornmehl

260 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Honig

½ EL

Rapsöl

1 TL

Sesamsamen

1 EL

Geflügelschinken

160 g

Rucola

20 g

Eier, Hühnereier

4 Stück, mittel, gerührt

Mozzarella, fettreduziert

40 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Hefe mit Honig in Wasser auflösen. Mehl und 1 TL Salz vermischen, Hefemischung dazugeben und 6–7 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Teig zu 4 Kugeln formen und mithilfe eines Kochlöffels jeweils ein Loch in die Mitte bohren. Loch mit den Händen in kreisenden Bewegungen vergrössern, Teig in die Bagelform legen und an den Rändern und in der Mitte leicht andrücken. Teig an einem warmen Ort abgedeckt ca. 90 Minuten gehen lassen.
  3. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Bagels mit 1 TL Öl bepinseln, mit Sesam bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Rucola waschen und trocken schleudern. Mozzarella trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Eimasse hineingeben und unter mehrmaligem Rühren ca. 7 Minuten stocken lassen.
  4. Bagels in der Form abkühlen lassen, aufschneiden, untere Hälften mit Tomatensauce bestreichen und mit Geflügelbrustaufschnitt, Rucola, Rührei und Mozzarella belegen. Italienischen Bagel mit Salz und Pfeffer würzen, mit oberen Hälften abdecken und geniessen.

Notizen

Unsere Empfehlung Belege deinen Bagel zusätzlich mit frischem Basilikum.