Fattoush mit Fenchel

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2

Zutaten

Fenchel

1 Knolle(n)

Radieschen

1 Bund

Granatäpfel

1 Stück

Lavaş Ekmek (Türkisches Fladenbrot)

1 Stück, klein

Zitronen

½ Stück

Öl, Olivenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Fenchel waschen, halbieren, den Strunk entfernen und Fenchel in feine Streifen schneiden. Fenchelgrün hacken. Radieschen waschen und in Scheiben hobeln. Granatapfel vierteln und die Kerne herauslösen, dabei den Saft auffangen.
  2. Fladenbrot auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene 8–10 Minuten backen. Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Öl mit Granatapfelsaft, Zitronensaft, -schale, Salz und Pfeffer verrühren und mit Fenchel, Radieschen und Granatapfel vermischen.
  3. Fladenbrot in kleine Stücke brechen und unter den Salat heben. Fattoush mit Fenchelgrün bestreuen und sofort servieren.