Foto Dips mit zweierlei Erbsen nach Hummus-Art von WW

Dips mit zweierlei Erbsen nach Hummus-Art

0 - 1
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
8

Zutaten

Gelberbsen, trocken

80 g

Zwiebel

½ Stück, gross

Bouquet garni

1 Stück

Erbsen (Konserve)

120 g

Minze

10 Blatt(Blätter)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zitronen

½ Stück

Olivenöl

1 TL

Stangensellerie

2 Stange(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Die Spalterbsen waschen, in einen Kochtopf mit 1 Liter kaltem Wasser geben. Die Zwiebel schälen und fein hacken, zusammen mit dem Bouquet garni hinzugeben. Zum Kochen bringen und 40 Min. auf mittlerer Flamme kochen, dabei den Garvorgang überwachen.
  2. Spalterbsen abtropfen lassen, eine halbe Kaffeetasse Bouillon beiseitestellen und das Bouquet garni herausnehmen. Spalterbsen in die Schüssel eines Stabmixers geben. Die abgetropften Erbsen, die klein gehackte Minze, die gepresste Knoblauchzehe, Zitronensaft und Olivenöl hinzugeben. So lange mixen, bis eine einheitliche Masse entstanden ist, bei Bedarf etwas Kochflüssigkeit hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Dip in eine Schüssel geben und 30 Min. kühl stellen. Die Selleriestangen von den harten Fäden befreien und in Stücke von ca. 8 cm schneiden. Die Selleriestücke geniessen und dazu in den Hummus tunken.

Notizen

Für eine grössere Auswahl an Farben und Aromen kannst du auch Karottenstifte dazu servieren.