Foto Cloud-Bread-Sandwich mit Roastbeef von WW

Cloud-Bread-Sandwich mit Roastbeef

4
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Eier, Hühnereier

3 Stück, mittel

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

80 g

Backpulver

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Blattsalat

2 Handvoll

Radieschen

4 Stück

Roastbeef

8 Scheibe(n)

Pesto verde

4 TL

Anleitung

  1. Backofen aus 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier trennen. Eigelb mit Magerquark, Backpulver und Salz verrühren. Eiklar steif schlagen. Eischnee unter die Quarkmasse heben. Mit einem Esslöffel aus der Masse 8 runde Taler (Ø ca. 8 cm) auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech formen, im Backofen auf mittlerer Schiene 15-20 Minuten backen und abkühlen lassen.
  2. Salat waschen und trocken schleudern. Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. 4 Taler mit Salat und Roastbeef belegen. Pesto darüberträufeln, mit Radieschen belegen und mit restlichen Talern abdecken. Cloud-Bread-Sandwich mit Roastbeef servieren.

Notizen

Das ofenfrische Cloudbread kannst du wunderbar einfrieren. Bei Snack-Hunger weinige Minuten auf dem Brötchenaufsatz des Toasters erwärmen. Perfekt auch als leichtes Frühstück.