Foto Chili con Carne mit Trutenbrust von WW

Chili con Carne mit Trutenbrust

5 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Trutenbrustfilet, roh

250 g

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Chilischoten

1 Stück, rot

Knoblauch

1 Zehe(n)

Peperoni

2 Stück, klein, rot

Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Cayennepfeffer

½ TL

Tomaten passiert (Passata)

400 g, (Konserve)

Gemüsebouillon, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Bulgur, trocken

100 g

Kidneybohnen (Konserve)

200 g

Mais (Konserve)

80 g

Kreuzkümmel

1½ TL

Anleitung

  1. Trutenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Knoblauch hacken. Peperoni waschen, entkernen und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Trutenbrustwürfel dazugeben und darin 2–3 Minuten anbraten. Zwiebelwürfel, Chiliringe und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten.
  3. Peperonistreifen dazugeben, kurz mitbraten, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, mit Tomaten und Bouillon ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  4. Kidneybohnen abspülen, mit Mais abtropfen lassen, zum Chili geben und 4-5 Minuten mitkochen. Chili con Carne mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und mit Bulgur servieren.