Foto Apfel-Tiramisu von WW

Apfel-Tiramisu

4
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Apfel

4 Stück, klein, Boscop

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel, extra frisch

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

250 g

Agavendicksaft

2 TL

Spekulatius

25 g

Kakaopulver, ungezuckert

1 EL

Anleitung

  1. Die Äpfel schälen und in Würfel schneiden, in einen Kochtopf mit 100 ml Wasser geben. Abgedeckt 12 bis 15 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen und zwischendurch umrühren, bis die Äpfel weich sind.
  2. Die Äpfel fein zu einem Kompott mixen. Die Eier aufschlagen, die Eiweisse von den Eigelben trennen. Den Quark mit dem Agavensirup und den Eigelben vermischen. Die Eiweisse steif schlagen, den Eischnee mit einem Teigschaber unter den Quark ziehen. Den Spekulatius zerkrümeln.
  3. Der Reihe nach in 4 Dessertschüsseln oder -gläsern das Kompott, die Quarkcreme und dann den Spekulatius verteilen. 2 Stunden kühl stellen. Vor dem Servieren mit Kakao bestreuen.