Foto Spaghettiauflauf mit Schnitzelstreifen von WW

Spaghettiauflauf mit Schnitzelstreifen

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein

Karotten

4 Stück, mittel

Öl, Olivenöl

1 TL

Thymian

1 EL, gehackt

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomaten passiert (Passata)

400 g

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Teigwaren, trocken

240 g, Spaghetti

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schwein, Eckstück, roh

400 g, (Schnitzel)

Basilikum, frisch

1 EL, gehackt

Käse, gerieben, fettreduziert

100 g

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Karotten schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebel-, Karottenwürfel und Thymian darin ca. 3 Minuten anbraten. Knoblauch dazupressen, mit Tomaten und Bouillon ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Schweinsschnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Basilikum verfeinern.
  3. Spaghetti abgiessen, mit Sauce und Schnitzelstreifen in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) vermischen, mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene 20–25 Minuten backen. Spaghettiauflauf servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten