Brötli mit mediterranen Kräutern

3
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
8

Zutaten

getrocknete Tomaten, ohne Öl

6 Stück

Gemüsebouillon, flüssig

80 ml, heiss (1/2 TL Instantpulver)

Weissmehl

200 g

Backpulver

2 TL

Jodsalz

1 TL

Olivenöl

2 TL

Ei(er)

2 Stück, mittel

Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

100 g

Basilikum, frisch

2 Zweig(e)

Thymian

2 Zweig(e)

Rosmarin

2 Zweig(e)

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Tomaten ca. 10 Minuten in Bouillon einweichen, abtropfen lassen und hacken. Mehl mit Backpulver und Salz verrühren und mit Öl, Eiern und Quark zu einem Teig verkneten.
  2. Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken. Teig mit Tomaten und Kräutern verkneten, aus dem Teig mit feuchten Händen 8 Brötli formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Brötli im Backofen auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten backen und servieren.

Jetzt mit WW Freestyle starten