Erfahrungen

Janine, -30 kg

Veröffentlicht 4. April 2022

Janine, aus St. Gallen, 29 Jahre, -30 kg*

*Mit WW kannst du bis zu 1 kg pro Woche abnehmen. Abnahmeresultate können von Person zu Person variieren und können nicht garantiert werden.

« Wenn du es geschafft hast abzunehmen, kannst du im Leben alles erreichen! »

Janin hat jahrelang eine Diät nach der anderen gemacht, aber der Erfolg blieb aus. Diese wiederholten Tiefschläge hatten an ihrem Selbstvertrauen genagt. Sie hatte sich damit abgefunden, ihr Leben lang übergewichtig zu sein. Bis ihre Mutter ihr von WW erzählte. Heute ist sie eine strahlende, selbstbewusste und fitte Frau, die ihr Gewicht seit fünf Jahren hält.

Ich liebe die Natur. Mein Mann und ich gehen am Wochenende oft in die Berge wandern. Das ist meine grosse Leidenschaft. Aber mein Gewicht machte unsere Touren ehrlich gesagt zunehmend zu einer Qual für mich. Ich war die ständig ausser Puste. Mein Mann hatte einen Vorsprung von 50 Metern und musste ständig auf mich warten.

Irgendwann habe ich den Spass verloren. Dabei habe ich alles versucht, um abzunehmen: Low Carb, Trennkost usw. Nichts hat funktioniert. Ich war verzweifelt und fühlte mich unwohl in meiner Haut. Ich wusste nicht mehr aus noch ein. Angesichts dieser ständigen Misserfolge hatte ich mich schliesslich damit abgefunden, dass es so sein soll. Welche andere Wahl hatte ich schon?

Erfahre mehr über Janines Geschichte im Video

Wiedergewonnenes Selbstvertrauen dank WW

Abgesehen davon, dass ich mich nicht wohl in meiner Haut gefühlt habe und gesundheitliche Probleme bekam, hatten all diese erfolglosen Diätversuche mein Selbstvertrauen vollkommen untergraben.

Dann hat mir meine Mutter eines Tages von dem WW Programm erzählt. Das hat mein Leben komplett verändert. Ich habe erfahren, dass man abnehmen kann, ohne zu verzichten oder zu hungern.

Es war so einfach. Eine echte Offenbarung und ein Wendepunkt in meinem Leben. Ich habe die Freude am Kochen entdeckt und mir eine gesunde Lebensweise angeeignet. Je mehr die Pfunde purzelten, desto mehr Selbstvertrauen gewann ich zurück.

Als ich nach all den verzweifelten Jahren mein Ziel erreicht hatte, sagte ich mir: „Wenn du es geschafft hast abzunehmen, kannst du im Leben alles erreichen.“

Spass am Sport und ein Leben voller Energie


Der Sport ist ein fester Bestandteil meines Lebens geworden. Ich gehe viermal pro Woche ins Fitnessstudio und bin absolut begeistert davon! Das bringt mich körperlich und geistig in Schwung. Meine Kollegen machen sich schon über mich lustig. Sie meinen, ich sei unausstehlich, wenn ich nicht hingehen würde. Damit haben sie nicht unrecht, denn seit ich abgenommen habe, muss ich meine überschüssige Energie loswerden.

Und natürlich sind die Bergwanderungen heute ganz anders als früher. Heute ist es pures Vergnügen. Ich geniesse den Aufstieg genauso wie die Aussicht vom Gipfel, und das ist toll!

WW Mitglieder Janine lachend vor der Kamera

Die WW App: eine echte Investition in die Gesundheit

Heute muss ich überhaupt nicht mehr wiegen oder aufschreiben, was ich esse, aber ich habe mich entschieden, die WW App weiterhin zu nutzen. Anstatt Geld für sinnlose Dinge aus dem Fenster zu werfen, betrachte ich das als meine kleine Investition in meinen Körper und meine Gesundheit.

Neben all den wunderbaren Rezepten gibt es jede Woche neue Tipps und Infos zu Ernährung, Sport oder Schlaf. Aber das Beste ist die Community. Ich liebe es, mich mit anderen Mitgliedern auszutauschen und Erfolge und Tipps zu teilen. Und wenn ich im Supermarkt ein neues Produkt sehe, scanne ich es natürlich ein und weiss im Handumdrehen Bescheid.

WW Mitglied Janine lachend vor der Kamera

Erfolgreich seit fünf Jahren

Viele Leute haben mir prophezeit: „Sobald du mit dem Programm aufhörst, wirst du das verlorene Gewicht komplett wieder zulegen.“ In Wirklichkeit halte ich mein Gewicht problemlos seit fünf Jahren. Ich habe mir gesunde Gewohnheiten zu eigen gemacht. Damit läuft es wie von selbst.

Ich bin so glücklich und fühle mich wohl in meiner Haut. Wenn ich heute in den Spiegel schaue, traue ich meinen Augen kaum. Ich bin stolz und dankbar zugleich. Ohne WW hätte ich das nie geschafft.

Das könnte dich auch interessieren