Erfahrungen

Sarah, -9 kg

Sarah, 29 Jahre, -9 kg1)

„Für ein gesundes Leben muss ich mich nicht verbiegen.“

Dass sie schon immer mehr gewogen hat als ihr Umfeld, störte Sarah eigentlich nie. Ihr größter Antrieb, um jetzt dennoch mit WW erfolgreich abzunehmen, ist ihre eigene Gesundheit. Die Powerfrau möchte auch in vielen Jahren noch wild durch ihre Wohnung tanzen.

Erfahre mehr über Sarahs Geschichte im Video:

Ich habe mich schon immer in meinem Körper wohlgefühlt und mich nie darüber definiert. Mir geht es nicht ums Optische, aber mein Gewicht ist nicht gesund. Tennisspielen, Tanzen, Aerobic, Freeletics – ich liebe es, mich auszupowern, und habe einfach Hummeln im Hintern. Diese Energie möchte ich auch später noch haben. Deshalb beschloss ich, Digital 360 Mitglied bei WW zu werden – und das gesunde Abnehmen anzupacken.

Gesünder leben ohne Verzicht – Abnehmen als willkommene Nebenwirkung

Davor haben auch andere Programme immer richtig gut geklappt, aber der Jo-Jo-Effekt kam schneller, als ich gucken konnte. Bei WW nehme ich gesund und nachhaltig ab, während ich gleichzeitig mein Leben genießen kann.

WW ist nicht alltagsbestimmend. Ich muss auf nichts verzichten – und das ist gut, denn ich liebe es einfach zu essen.

Durch das Tracking mit der WW App und die Auseinandersetzung mit den Lebensmitteln habe ich zu einem gesünderen Lebensstil gefunden. Ich kann jetzt viel besser einschätzen, welche Nahrungsmittel gesund und gut für mich sind. Früher habe ich mir keine Gedanken gemacht, welche Nährwerte zum Beispiel Mangostreifen haben. Heute weiß ich, dass sie so viel Zucker wie ein Schokoriegel enthalten können.

WW Mitglied Sarah in der Küche

Erfolgreich abnehmen mit der WW App als Alltagsbegleiter

Dieser ganzheitliche Ansatz, bei dem es nicht nur ums Abnehmen, sondern um ein gesundes Leben, ums sich Wohlfühlen und um das passende Mindset geht, überzeugt mich. Und es funktioniert: Ich bin noch nicht so lang dabei, aber kann schon erste Erfolge verzeichnen. Plötzlich passt mir eine Hose, die ich viel zu eng gekauft habe.

Was mich besonders begeistert: Mit WW musste ich mein Leben nicht auf den Kopf stellen. Die WW App ist einfach zum Alltagsbegleiter geworden, ohne dass ich mich um 180 Grad drehen musste. Wochenpläne oder Mealprepping sind nichts für mich. Ich tracke einfach, was ich esse, und behalte mit der WW App den Überblick. Der Unterschied zu vorher: Ich lebe jetzt bewusster.

PersonalPointsTM: Spielerisch Punkte erhalten

Mit dem PersonalPoints Programm klappt das noch besser, denn es ist perfekt auf mich, meine Bedürfnisse und Ernährungsvorlieben abgestimmt. Wenn ich viel trainiere, kann ich mein Punktebudget damit aufstocken. Wenn ich zum Mittagessen verabredet bin und kaum noch Punkte übrighabe, bewege ich mich mehr, trinke mehr Wasser oder kreiere aus meinen ZeroPoint® Lebensmitteln etwas.

Obwohl ich Bewegung auch schon vorher liebte, ist der Anreiz jetzt noch viel größer. Das ist wie ein Spiel, das ich gegen mich selbst spiele: Wie viele Wochenpunkte kann ich diesmal durch Sport und gesunde Ernährung erreichen? Im Urlaub bin ich oft besonders erfolgreich, weil ich mich so viel bewege und die WW App es automatisch trackt.

Sarahs Lieblingsrezept aus der App

Inspiration zum Abnehmen durch die WW Community

Die WW App ist für mich aber mehr als nur Tracking. Ich lasse mich oft von der Community inspirieren, sei es bei Rezepten oder Tricks, zum Beispiel um Öl zu sparen. Früher war ich öfter auswärts essen, heute koche ich am liebsten selbst – richtig gesunde Sachen, die sowohl meine schlanken Freunde als auch meine Instagram-Community begeistern.

Was ich seitdem öfter höre: „Wie kann etwas so lecker aussehen und gleichzeitig so gesund sein?“ Kochen macht mir inzwischen wieder richtig viel Spaß. Es ist zur Me-Time geworden, in der ich mich nur um mich kümmere und mir etwas Gutes tue.

WW Mitglied Sarah im Kleid in einem Wohnzimmer

Mittlerweile habe ich neun Kilo mit WW abgenommen und merke das schon. Einerseits natürlich an der Kleidergröße. Aber auch an Situationen wie dieser: Letztens musste ich einen schweren Wasserkasten in meine Wohnung tragen. Da wurde mir bewusst: Dieses Gewicht hattest du vorher an deinem Körper! So etwas motiviert mich total. Ich wache morgens auf und denke: „Yeah, let’s do this!“

Deshalb werde ich in der nächsten Zeit auch weiter intensiv mein Essen und meine Bewegung tracken. Auf Dauer wird sicher manches intuitiver und ich bin total offen. Mal sehen, wo mich mein Weg mit WW hinführt.

1)Mitglieder des WW Programms können mit einer Gewichtsabnahme von bis zu 1 kg pro Woche rechnen. Abnahmeresultate können von Person zu Person variieren und können nicht garantiert werden. Das gezeigte Mitglied hat mit WW abgenommen.