Erfahrungen

Anika, -24 kg

Anika, -24 kg*

„Erst Down Under und dann runter mit dem Gewicht.“

Bereits vor über 10 Jahren lernte Anika das WW Programm bei ihrer australischen Gastfamilie kennen. Als Au-pair verbrachte sie 11 Monate Down Under und nahm allein durch die WW Gerichte ihrer Gastmutter rund 50 Kilo ab. Zurück in Deutschland hat sie das Programm aus dem Blick verloren – bis sie wieder richtig durchstartete.

Erfahre mehr über Anikas Geschichte im Video

Nachdem sich die Kilos nach und nach wieder eingeschlichen hatten, kam Weihnachten 2018 der Wendepunkt: Frustriert darüber, mein Weihnachtsgeld in größere Kleidung investieren zu müssen, entschied ich mich, es meiner australischen Gastmutter gleichzutun und mich bei WW Digital anzumelden.

Auf ein Neues

Seit über einem Jahr bin ich nun dabei und erfreue mich am lila Plan, bei dem Vollkornprodukte wie kerniges Brot und Vollkornpasta zu den ZeroPoint® Lebensmitteln gehören. So muss ich viele meiner liebsten Lebensmittel nicht wiegen und fühle mich flexibel damit. Auf Basis meines Plans bereite ich mir Mahlzeiten für zu Hause und auch „to go“ zu.

Für die Arbeit nehme ich mir jetzt häufig etwas mit, um nicht auf Bäckereien oder Fertiggerichte angewiesen zu sein. Als Erzieherin im Kindergarten habe ich auch für Geburtstage zum Beispiel immer gesunde Waffeln dabei. Die Kids essen dann Kuchen und ich meine Alternative – das klappt wunderbar.

WW Erfolgsgeschichte Anika

Zur Köchin geworden

Früher gab es bei mir maximal Fertigprodukte. In meiner ersten Wohnung hatte ich nicht einmal Pfeffer und Salz. Heute verfügt meine Küche über ein riesiges Gewürzregal und ich liebe es, am Herd zu experimentieren. Meine Lieblingsgerichte aus der App: definitiv die „Buttermilch-Pancakes mit Heidelbeeren“, das „Pulled Chicken“ und die „Süßkartoffel-Feta-Bowl“.

Um zu planen, was auf den Tisch kommt, nutze ich in der App häufig die Funktion „Was-ist-noch-da-Rezepte“. Auch kann man sich per Suchen und Filtern herrlich inspirieren lassen. Statt Schokolade, zu der ich früher oft im Stress gegriffen habe, gibt’s jetzt gesunde Alternativen: selbstgemachtes Eis aus gefrorenen Bananen zum Beispiel. Und wenn ich richtig Lust drauf habe, dürfen es auch jetzt noch Salzstangen sein, nur eben nicht so viele.

Sport? Durchgezogen!

Ich hatte immer Knie- und Rückenprobleme und habe Sportprogramme nie wirklich durchgezogen. Dieses Mal aber konnte ich mich selber motivieren und bin erstmals langfristig dran geblieben. In Zeiten des Lockdowns hat es mich sogar raus zum Joggen gezogen.

Mittlerweile mache ich Fitnessübungen, die ich früher nie für möglich gehalten hätte. Plötzlich konnte ich zum Beispiel Liegestütz und Burpees!

Auch die FitOn Videos in der App nutze ich ab und an. In Verbindung mit der Ernährung nach Plan habe ich so mein Wohlfühlgewicht von etwa 70 Kilo wieder erreicht und bin hoch motiviert, es diesmal langfristig zu halten.

WW Erfolgsgeschichte Anika

Wohlfühlen mit den vielen Features

Die WW App hat mir in vielen Bereichen die Augen geöffnet. Zum Beispiel hätte ich nicht für möglich gehalten, wie effektiv sich ein positives Mindset auf die Gewichtsabnahme auswirken kann. Um mich in Achtsamkeit zu üben und Stress abzubauen, nutze ich die tollen Features wie die Audio-Coachings und Headspace Meditationen in der App.

Und sogar mein Schlaf- und Trinkverhalten hat sich durch die neuen Tracker hierzu zum Positiven verändert. Ich achte insgesamt mehr auf mich, fühle mich ausgeruht und habe mehr Energie. Auch habe ich Spaß meine Erlebnisse als „ani1988“ in der WW Community oder „ani_fearless“ auf Instagram zu teilen. Ich mag den Austausch mit den Usern und freue mich, wenn ich andere motivieren kann.

Anikas Tipp:

Streiche den Diätgedanken mit der Anmeldung bei WW aus dem Kopf. Nimm WW als dein persönliches Allround-Paket, das dir hilft, auf dich zu achten und den Blick für einen gesunden Lebensstil zu öffnen. Es funktioniert!

*Mit WW kannst du bis zu 1 kg pro Woche abnehmen. Abnahmeresultate können von Person zu Person variieren und können nicht garantiert werden. Anika hat mit meinWW® abgenommen und hält ihr Gewicht mit meinWW®+.

Das könnte dich auch interessieren