Foto Fishcake mit Spinat von WW

Fishcake mit Spinat

3
Point(s)
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Wittling, roh

400 g

Gemüsezwiebel

1 Stück, mittelgross

Spinat

80 g, Baby-

Koriander

20 g

Maisstärke (z. B. Maizena)

80 g

Magerjoghurt, nature, bis 0,5% Fett

2 Becher, mittel

Limetten

1 Stück

Karotten

1 Stück, mittel

Kefen

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen (Th. 6/7). Fisch und gewürfelte Zwiebel in den Mixer geben. Spinatblätter, die Hälfte des Korianders und die Maisstärke hinzufügen, salzen. Zu einer gleichmässigen Mischung mixen.
  2. Masse in 32 kleine, 5 cm breite und 2,5 cm hohe antihaftbeschichtete Muffinförmchen geben. 20 Min. backen, danach direkt aus den Förmchen holen.
  3. In der Zwischenzeit den Joghurt mit dem restlichen grob gehackten Koriander, der Zeste und dem Saft der Limette mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Karotte in dünne Streifen schneiden. Erbsen mit den Karotten 10 Min. im Dampfgarer kochen. Die noch warmen Fishcakes mit Joghurtsauce und Gemüse servieren.

Notizen

Statt Koriander können Sie Schnittlauch oder Estragon verwenden, statt Merlan auch Kabeljau. Sorgen Sie mit 1/2 frischer Chilischote oder 1 TL Chilipulver für ein pikanteres Gericht.