Foto Sauerkrautsuppe mit Rippli von WW

Sauerkrautsuppe mit Rippli

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2

Zutaten

Gemüsezwiebel

1 Stück

Rippli/Kasseler, roh

200 g

Thymian

1 Zweig(e)

Sauerkraut

500 g, gekocht

Öl, Rapsöl

1 TL

Lorbeer

1 Blatt(Blätter)

Wacholderbeeren

2 Stück

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Apfelsaft

100 ml

Senf, klassisch

1 TL

Rahm, Halbrahm, 25% Fett

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Brot, Baguettebrot

2 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Gemüsezwiebel schälen und in Streifen schneiden. Rippli in kleine Würfel schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und hacken. Sauerkraut abtropfen lassen.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Rippliwürfel mit Gemüsezwiebelstreifen darin 3–4 Minuten anbraten. Sauerkraut mit Lorbeerblatt und Wacholderbeeren dazugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten.
  3. Mit Bouillon und Apfelsaft ablöschen und mit Deckel ca. 15 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblatt mit Wacholderbeeren entfernen, Suppe mit Senf, Halbrahm und Thymian verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauerkrautsuppe mit Baguettebrot servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten