Foto Pflaumen-Kranz von WW

Pflaumen-Kranz

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 40 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Schwierig
Versteckte Früchte-Power für kalorienbewusste Genießer. Besonders lecker dazu: Fettreduzierte Sahne oder eine leichte Vanillesauce.

Zutaten

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

125 ml

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

40 g

Hefe, trocken

1 Päckchen

Mehl, Weizenmehl

300 g

Zucker

90 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Pflaumen, frisch

800 g

Nüsse, Haselnüsse

30 g, gemahlen

Pflaumenmus

90 g

Zitronenschale, unbehandelt

2 TL

Zimt

2 TL

Puderzucker

2 EL

Zitronensaft

1 EL

Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert

90 g, Kirsche

Anleitung

  1. Milch mit 30 g Fett erwärmen. Hefe mit Mehl mischen, 40 g Zucker, Ei und Milch-Gemisch zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Für die Füllung Pflaumen entsteinen, in Würfel schneiden und mit Nüssen, Pflaumenmus, Zitronenschale, Zimt und restlichem Zucker vermengen.
  3. Hefeteig nochmals durchkneten, zu einem Rechteck (25×60 cm) ausrollen, mit Pflaumenmasse bestreichen und von der Längsseite her aufrollen. Teigrolle in eine mit restlicher Margarine eingefettete Springform mit Rohrboden (Ø 28 cm) setzen und ca. 1 cm tief zackenförmig einschneiden. Pflaumen-Kranz nochmals 30 Minuten gehen lassen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) ca. 60 Minuten backen.
  4. Für die Glasur Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren und Konfitüre erwärmen. Abgekühlten Pflaumen-Kranz zuerst mit Konfitüre bestreichen, mit Zuckerguss verzieren und auf einer Platte anrichten.

Jetzt mit meinWW™ starten