Foto Garnelen mit Spinat von WW

Garnelen mit Spinat

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein schnelles Gericht aus dem Wok - schmeckt besonders gut mit jungem Spinat.

Zutaten

Reis, Langkornreis, trocken

80 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Spinat/Blattspinat

500 g, frisch

Knoblauch

1 Zehe(n)

Chilischote/n

1 Stück, rot

Garnelen, ohne Schale

200 g, küchenfertig

Fischsauce

4 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (2 TL Instantpulver)

Zitronensaft

1 EL

Honig

1 TL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Sesam

1 EL, schwarz (ersatzweise weiß)

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwaser garen. Spinat waschen, trocken schleudern und dicke Stiele entfernen. Knoblauch pressen. Chilischote waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Garnelen abspülen und trocken tupfen.
  2. Für die Marinade Fischsauce mit Brühe, Knoblauch, Zitronensaft und Honig verrühren. Mit Garnelen in einen Gefrierbeutel geben und ca. 10 Minuten darin marinieren.
  3. Öl in einem Wok erhitzen. Garnelen aus der Marinade nehmen, ca. 3 Minuten darin braten und an den Rand schieben. Spinat im Bratensatz ca. 4–5 Minuten dünsten. Mit Marinade ablöschen und aufkochen. Garnelen und Chilistreifen untermischen und kurz erwärmen. Mit Sesamsamen bestreuen und mit Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten