Marc, -11 kg

Marc, 32 Jahre, -11 kg*

 

*Mit WW kannst du bis zu 1 kg pro Woche abnehmen. Abnahmeresultate können von Person zu Person variieren und können nicht garantiert werden.

 

„Mein Oberkörper kann sich sehen lassen.“

Die Anmeldung bei WW Digital nicht meine erste. Vor vier Jahren hatte ich mit WW schon einmal gut abgenommen: 20 Kilo. Dann meldete ich mich wieder ab, weil ich dachte, dass ich die restlichen Kilos alleine schaffe. Von wegen! 10 Kilo nahm ich über die Jahre wieder zu. Meine Kleidung wurde enger, mein Bauch runder. Ich bin schon ein wenig gebückt gegangen, um ihn nicht allzu deutlich vor mir herzuschieben. Tatsächlich litt auch mein Selbstbewusstsein unter den Kilos.

Dann wurde ein Foto von mir mit freiem Oberkörper gemacht. Als ich das Bild sah, war das ein Schock. Also meldete ich mich erneut an. In der WW Community fand ich großartige Unterstützung: durch viele nette Leute, aber vor allem durch Sarah, in die ich mich Hals über Kopf verliebt habe und die meinen aktiven Lebensstil jetzt mit mir teilt. Gemeinsam lieben und leben wir WW - mit dem blauen Plan von meinWW® kommen wir super zurecht. 

 

Marcs WW Partnerin in allen Lebenslagen

Ruck, zuck gesund ernähren

Als Servicetechniker für Windkrafträder bin ich viel von zu Hause weg und verpflege mich selbst. Nach einer 12-Stunden-Schicht muss es da schnell gehen. Man kommt spät in seine Wohnung und hat einen Bärenhunger. Früher gab es dann viele ungesunde Lebensmittel, vor allem Fertiggerichte. Ein Pudding als Nachtisch musste es natürlich auch noch sein.

Heute weiß ich, wie ich mir eine ausgewogene Mahlzeit zusammenstelle: mit Fisch oder Hähnchen und Gemüse. Und ein Rührei mit Garnelen ist auch ruck, zuck gemacht. Mit dem Punktesystem von WW isst man über kurz oder lang automatisch so, dass man abnimmt. Süßigkeiten esse ich nach wie vor fast jeden Tag – aber in Maßen. Natürlich gibt es auch Tage, an denen ich doch mal eine ganze Tafel Schokolade futtere und nicht nur eine Reihe. Am nächsten Tag geht es aber normal weiter.

Tattoo-Traum erfüllt

Einen athletischen Körper zu haben, ist mir wichtig. Deshalb mache ich viel Sport. Durchs Laufen hat sich meine Kondition deutlich verbessert. Heute bin ich viel schneller als noch vor einem Jahr. Mein Körper kann sich auch sehen lassen – im doppelten Wortsinn. Er ist nicht nur gut definiert, sondern auch tätowiert. Tattoos waren schon immer mein großer Traum. Früher hätte sie aber niemand gesehen, da ich immer Kleidung trug, die meinen Körper vollständig bedeckte. Jetzt zeige ich sie gerne her. Meine Arbeitskollegen sind voller Respekt. 

Das war nicht immer so: Anfangs haben sie WW durchaus belächelt. Mir war das allerdings egal. Hauptsache, es funktioniert. Als die Kollegen das auch sahen, haben sich einige auch bei WW Digital angemeldet. Und spätestens, seit ich mit Sarah zum Erfolgsgeschichten-Shooting eingeladen wurde, finden alle WW einfach nur stark.

 

Marc hat mit dem Vorgängerprogramm abgenommen und hält Gewicht mit meinWW®.