Foto Zwiebelsteaks mit Tomatensalat von WW

Zwiebelsteaks mit Tomatensalat

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Für alle, die es gern herzhaft und deftig mögen.

Zutaten

Tomaten, frisch

800 g

Gewürzgurke/n

4 Stück

Zwiebel/n

5 Stück, mittelgroß

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

350 ml, (1 TL Instantpulver)

Senf, klassisch

4 TL

Gewürzgurkensud

2 EL

Essig, Weinessig

2 EL, Weißweinessig

Petersilie

1 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rinderhüftsteak

720 g, 4 Steaks (à 180 g)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Spätzle, trocken

240 g

Saucenbinder (Instantpulver)

1 TL, dunkel

Paprikapulver

½ TL

Anleitung

  1. Für den Salat Tomaten waschen und in Spalten, Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, 1 Zwiebel in Würfel und restliche Zwiebeln in Ringe schneiden. Für das Dressing 50 ml Brühe mit 2 TL Senf, Gurkensud, Essig und Petersilie verquirlen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Tomatenspalten, Gurkenscheiben und Zwiebelwürfel mit Dressing vermischen.
  2. Hüftsteaks trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Steaks darin ca. 3–5 Minuten von jeder Seite braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und in Alufolie gewickelt ca. 10 Minuten ruhen lassen. Spätzle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  3. Zwiebelringe im Bratensatz ca. 3 Minuten anbraten. Mit restlicher Brühe ablöschen, restlichen Senf einrühren und mit Deckel weitere ca. 5 Minuten schmoren. Saucenbinder einrühren und aufkochen. Zwiebelsauce mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Spätzle abgießen und mit Zwiebelsteaks und Tomatensalat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten