Foto Zucchininudeln mit Hähnchenbrust und 3-Kräuter-Pesto von WW

Zucchininudeln mit Hähnchenbrust und 3-Kräuter-Pesto

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Basilikum

½ Bund

Thymian

2 Zweig(e)

Minze

1 Zweig(e)

Pinienkerne

2 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (1/4 TL Instantpulver)

Zitronensaft

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Parmesan/Montello Parmesan

3 EL, gerieben

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Cocktailtomaten

200 g

Hähnchenbrustfilet, roh

300 g

Öl, Olivenöl

1 TL

Paprikapulver

½ TL

Zucchini

3 Stück, mittel

Anleitung

  1. Für das Pesto Kräuter waschen, trocken schütteln und grob hacken. Pinienkerne fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2-3 Minuten rösten und mit Kräutern, Brühe, Zitronensaft, Knoblauch und Parmesan pürieren. Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten waschen und halbieren.
  2. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Hähnchenstreifen darin 5-8 Minuten rundherum braten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  3. Zucchini waschen, mit dem Spiralschneider in dünne Spiralen schneiden, in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten garen und abgießen. Zucchininudeln mit Tomatenhälften, Pesto und Hähnchenstreifen vermischen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten