Foto Surf & Turf Spieße mit scharfer Cocktailsauce von WW

Surf & Turf Spieße mit scharfer Cocktailsauce

7 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Küchentipp: Samt Schale gegrillt bleiben die Garnelen zarter und saftiger.

Zutaten

Schmand, 24 % Fett

50 g

Harissa Würzpaste

1 TL

Tomatenmark

1 TL

Weinessig

1 TL

Honig

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Riesengarnelen

6 Stück, verzehrbarer Anteil

Rinderfilet

180 g

Olivenöl

1 TL

Anleitung

  1. Für die Cocktailsauce Schmand, Harissapaste, Tomatenmark, Essig und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Rinderfilet trocken tupfen und in 6 Stücke schneiden. Rinderfilet und Garnelen abwechselnd auf 2 große Spieße stecken.
  2. Spieße mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Surf & Turf Spieße auf dem Rost bei direkter Hitze ca. 12 Minuten rundherum grillen und mit Cocktailsauce servieren.