Foto Süßkartoffelstampf mit gebratenen Gemüsewürfeln von WW

Süßkartoffelstampf mit gebratenen Gemüsewürfeln

9
9
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Unbedingt probieren! Nicht nur für Erwachsene, auch die Kinder werden es lieben!

Zutaten

Kartoffeln, Süßkartoffeln

350 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Zucchini

1 Stück, mittel

Paprika

1 Stück, gelb

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Öl, Olivenöl

1 TL

Thymian

2 TL, gehackt

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

200 g

Petersilie

2 TL, gehackt

Anleitung

  1. Süßkartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser 15–20 Minuten garen. Zwiebel und Karotten schälen, Zucchini und Paprika waschen, Paprika entkernen und alles in kleine Würfel schneiden. 1 Msp. Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebel- und Karottenwürfel darin 2–3 Minuten anbraten. Zucchini und Paprikawürfel dazugeben, ca. 5 Minuten mitbraten, mit Thymian verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Für den Dip Joghurt mit Petersilie, Zitronenschale und 1 TL Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Süßkartoffeln abgießen, zerstampfen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Süßkartoffelstampf mit gebratenen Gemüsewürfeln und Joghurtdip servieren.