Foto Steak-Bohnen-Salat von WW

Steak-Bohnen-Salat

8
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Spargel

250 g, grün

Radieschen

½ Bund

Weiße Bohnen (Konserve)

250 g, Abtropfgewicht

Öl, Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Rindersteak

250 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Thymian

1 TL, gehackt

Essig, Balsamicoessig

1 EL, hell

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und Spargel schräg in Stücke schneiden. Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Bohnen abspülen, abtropfen lassen, mit 1 TL Öl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Bohnen im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten rösten. Steak trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Steak darin ca. 3 Minuten von jeder Seite anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Steak in Alufolie wickeln und warm stellen. Zwiebelwürfel und Spargelstücke im Bratensatz ca. 3 Minuten anbraten, Knoblauch dazupressen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Thymian und Essig verfeinern. Steak in Streifen schneiden und mit Radieschenscheiben, Bohnen und Spargelstücken mischen. Steak-Bohnen-Salat servieren.