Foto Rinderstreifen mit Avocado und Cocktailtomaten in Orangensauce von WW

Rinderstreifen mit Avocado und Cocktailtomaten in Orangensauce

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Bei diesem Gericht bekommt das Rindfleisch eine herrlich fruchtig-frische Note verpasst.

Zutaten

Avocado, frisch (verzehrbarer Anteil)

150 g, (1 Stück)

Cocktailtomaten

250 g

Schalotten

1 Stück

Knoblauch

½ Zehe(n), (Soloknoblauch)

Orangen/Apfelsinen

1 Stück

Brot, Baguettebrot

2 Scheibe(n)

Rinderhüftsteak

2 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Curry

1 g

Anleitung

  1. Ofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Avocado halbieren, Stein herauslösen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Orange waschen, halbieren und auspressen. Baguette im Ofen ca. 12–15 Minuten backen.
  2. Rinderhüftsteak abspülen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Steakstreifen ca. 4–5 Minuten rundherum braten, herausnehmen und auf einem Teller beiseite stellen.
  3. Schalottenringe, Knoblauch und Cocktailtomaten im Bratensatz ca. 2 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen, mit Orangensaft ablöschen und ca. 4–5 Minuten köcheln lassen.
  4. Avocadostücke und Fleisch zufügen und alles unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rinderstreifen mit Avocado und Cocktailtomaten in Orangensauce mit je 1 Scheibe Brot servieren.
  5. GUTEN APPETIT!