Foto Rahmpilzpfanne mit Estragon und Schnitzelstreifen von WW

Rahmpilzpfanne mit Estragon und Schnitzelstreifen

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein cremig-würziges Rezept mit reichlich Pilzen!

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Champignons, frisch

500 g

Schweineschnitzel, roh

400 g

Öl, Rapsöl

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Reis, Wildreismischung, trocken

80 g, unzubereitet

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Crème légère

3 EL

Estragon

2 TL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen und würfeln. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Schnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Schnitzelstreifen darin rundherum ca. 3–4 Minuten anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen.
  2. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Zwiebelwürfel im Bratensatz auf mittlerer Stufe ca. 3 Minuten anbraten, Champignons zugeben, weitere ca. 2–4 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und Crème légère unterrühren.
  3. Schnitzelstreifen zur Sauce geben und ca. 4–6 Minuten gar ziehen lassen. Rahmpilzpfanne mit Estragon verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Reis servieren.