Foto Mediterrane Fischpfanne mit Auberginen von WW

Mediterrane Fischpfanne mit Auberginen

5 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Hol dir in nur 30 Minuten eine bisschen Urlaub auf den Teller. Diese Fischpfanne schmeckt durch das frische Gemüse und die aromatischen Gewürze erst so richtig gut.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Auberginen

1 Stück, klein

Lauch/Porree

1 Stange(n), mittel

Peperoni, eingelegt in Lake

3 Stück, mild

Olivenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

1 Messerspitze(n)

Oregano

2 TL, getrocknet

Gemüsesaft

250 ml

Kabeljau/Dorsch, roh

150 g

Rotbarsch, roh

150 g

Fladenbrot/Pide

2 Ecke(n)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Aubergine waschen und in Stücke schneiden. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Peperoni in Stücke schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Auberginen-, Peperonistücke, Lauchringe und Zwiebelspalten darin ca. 2–3 Minuten anbraten, mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Oregano würzen, mit Gemüsesaft ablöschen und ca. 8–10 Minuten köcheln lassen.
  3. Kabeljau- und Rotbarschfilet abspülen, trocken tupfen, in Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, auf das Gemüse legen und mit Deckel weitere ca. 8–10 Minuten garen. Mediterrane Fischpfanne mit Fladenbrot servieren.