Mangold-Schnitzel-Pfanne mit Bulgur

10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Statt Mangold können Sie auch Spinat verwenden.

Zutaten

Mangold

500 g

Bulgur, trocken

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Schweineschnitzel, roh

200 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Sojasauce

2 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Sambal Oelek

¼ TL

Anleitung

  1. Mangold waschen, trocken schleudern, die Blätter in breite Streifen schneiden. Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Schweineschnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schnitzelstreifen darin 3-5 Minuten rundherum braten. Mit Sojasauce ablöschen, mit Pfeffer würzen und herausnehmen. Mangoldstreifen im Bratensatz kurz anbraten, mit Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten garen.
  3. Joghurt mit Sambal Oelek verrühren, mit Salz abschmecken und in eine luftdicht verschließbare Frischhaltedose füllen. Bulgur und Schnitzelstreifen unter den Mangold heben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer weiteren Frischhaltedose transportieren. Mangold-Schnitzel-Pfanne erwärmen und mit Joghurt-Dip servieren.