Foto Lammpfanne mit Erbsencreme von WW

Lammpfanne mit Erbsencreme

10 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Leckeres Lamm aus der Pfanne, mit knackigen Zuckererbsen und Gnocchi.

Zutaten

Zuckererbsenschoten

400 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (1 TL Instantpulver)

Erbsen

100 g, (TK)

Lammfilet

240 g

Knoblauch

½ Zehe(n)

Crème légère

1 TL

Petersilie

1 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Mandeln

1 TL, gemahlen

Meersalz

1 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Gnocchi (Fertigprodukt)

250 g

Majoran

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Zuckererbsenschoten waschen und schräg halbieren. Brühe in einem Topf erhitzen und Erbsen darin ca. 5 Minuten garen. Lammfilet trocken tupfen und würfeln. Erbsen abgießen und den Sud dabei auffangen. Für die Erbsencreme Knoblauch pressen, mit Crème légère, Erbsen, 50 ml Erbsensud, Petersilie und Mandeln pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Lammwürfel darin ca. 3–5 Minuten rundherum anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Zuckererbsenschoten im Bratensatz ca. 2–3 Minuten anbraten, mit restlichem Erbsensud ablöschen und aufkochen. Gnocchi dazugeben und ca. 5–7 Minuten erwärmen. Lammwürfel nach ca. 3–4 unterheben, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und kurz erwärmen. Lammpfanne nach Wunsch mit Chiliflocken bestreuen und mit Erbsencreme garniert servieren.