Foto Kürbis-Ziegenkäse-Salat von WW

Kürbis-Ziegenkäse-Salat

5
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Für ein besonders aromatisches Dressing kannst du das Olivenöl gegen Kürbiskernöl austauschen. Es hat eine dunkle Farbe und schmeckt intensiv nussig.

Zutaten

Hokkaidokürbis

700 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rucola/Rauke

120 g

Kürbiskerne

20 g

Olivenöl

2 EL

Balsamicoessig

1 EL, dunkel

Ziegenfrischkäse, 45 % Fett i. Tr.

80 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kürbis schälen, halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Kürbis würfeln. Kürbis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen, dabei nach ca. 20 Minuten wenden.
  2. Rucola waschen und trocken schleudern. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Kürbiskerne darin fettfrei 2–3 Minuten rösten. Für das Dressing Öl, Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Kürbis, Rucola, Dressing und Kürbiskerne vermischen, Ziegenkäse darüber verteilen und servieren.