Foto Kokosbissen von WW

Kokosbissen

4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 12 min
Zubereitungsdauer
1 Std.
Garzeit
12 min
Portion(en)
30
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Diese knusperleichten Plätzchen kommen nicht nur zur Weihnachtszeit gut an. Verwöhnen Sie sich und Ihre Familie damit.

Zutaten

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Weizenmehl

170 g

Backpulver

1 TL

Zucker

135 g

Vanillezucker

2 Päckchen

Halbfettmargarine, 39 % Fett

70 g

Eiweiß/Eiklar

1 Stück

Kokosraspel

80 g

Bittermandelaroma/-öl

2 Tropfen

Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert

60 g, Johannisbeere

Anleitung

  1. Ei trennen. Mehl, bis auf 1 EL, Backpulver, 2 1/2 EL Zucker, Vanillezucker, Eigelb und Margarine zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kühlen.
  2. Eiweiß steif schlagen, restlichen Zucker dabei einrieseln lassen und Kokosnussraspel mit Bittermandel-Aroma unterziehen. Teig auf restlichem Mehl ausrollen und 30 Kreise ausstechen. Aus Eiweiß-Kokos-Masse einen Rand auf die Teigkreise spritzen und jeweils einen Klecks Marmelade in die Mitte geben. Kokosbissen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 160° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 140° C) ca. 12 Minuten backen und auf einem Gitter abkühlen lassen.