Foto Kleine Broccolimuffins von WW

Kleine Broccolimuffins

5 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Süße Muffins waren gestern. Heute kommen Muffins für den herzhaften Hunger! Mit Broccoli nicht nur lecker, sondern auch noch super gesund! Auch als to go geeignet. Das Rezept ist für 4 Muffins. Good to know: den Strunk kannst du auch verwenden.

Zutaten

Broccoli/Brokkoli

150 g, -Röschen

Salz/Jodsalz

½ TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

2 EL

WW Salty Biscuit-Cracker/Salzgebäck-Cracker

4 Stück

Olivenöl

¼ TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Broccoli in Salzwasser 10 Minuten garen und abkühlen lassen. Knoblauch pressen.
  2. Broccoli mit einer Gabel zerkleinern und mit Knoblauch, Ei, Käse und 1/2 TL Salz verrühren.
  3. In eine Muffinform 4 Papierförmchen geben und dünn mit etwas Öl bepinseln. Cracker in die Form geben. Broccolimasse daraufgeben und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Die Biskuit-Cracker von WW erhältst du im WW Shop.