Foto Käsenudeln mit Pastinaken von WW

Käsenudeln mit Pastinaken

4 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dazu passt ein gemischter Salat.

Zutaten

Pastinaken

250 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

150 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Körniger Senf

2 TL

Paniermehl/Semmelbrösel

2 EL

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

30 g

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Petersilie

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Pastinaken schälen und würfeln. Brühe mit Pastinaken in einem Topf auf mittlerer Stufe aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Pastinaken samt Brühe pürieren, Frühlingszwiebeln und Senf einrühren und Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Nudeln abgießen und mit Sauce in einer runden Auflaufform (Ø ca. 20 cm) vermischen. Paniermehl mit Käse, Parmesan und Petersilie verrühren, über die Nudeln geben und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Käsenudeln genießen.