Foto Kartoffelspalten mit Artischocken-Paprika-Gemüse von WW

Kartoffelspalten mit Artischocken-Paprika-Gemüse

7 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Artischocken schmecken frisch und konserviert. Sie passen super zu Pasta, Reis und Kartoffeln.

Zutaten

Kartoffeln

500 g, mit Schale gekocht

Olivenöl

6 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 Prise(n)

Knoblauch

1 Zehe(n), gepresst

Schalotten

1 Stück

Paprika

1 Stück, gelb

Paprika

1 Stück, grün

Paprika

1 Stück, rot

Artischockenherzen, in Lake (Konserve)

300 g, Abtropfgewicht

Zitronensaft

2 TL

Weinessig

1 EL, weiß

Basilikum

2 EL, gehackt, frisch

Petersilie

2 EL, gehackt, frisch

Schmand, 24 % Fett

2 EL

Anleitung

  1. Kartoffeln pellen, in Spalten schneiden. 4 TL Öl mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver verquirlen und mit Kartoffeln mischen. Auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (gas: Stufe 2) auf mittlerer Schiene ca. 15 min. knusprig backen.
  2. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch zerdrücken, Schalotte in Würfel und Paprika in Spalten schneiden und darin ca. 10 min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Artischockenherzen vierteln, zugeben und kurz anbraten. Mit Zitronensaft und Weißweinessig abschmecken, 1 EL Basilikum und Petersilie unterrühren. Schmand mit Basilikum verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln mit Artischocken-Paprika-Gemüse anrichten und mit Basilikumschmand servieren.