Foto Kartoffel-Gemüse-Rösti mit Lachs von WW

Kartoffel-Gemüse-Rösti mit Lachs

3 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

250 g, festkochend

Karotten/Möhren

2 Stück, groß, große

Zucchini

1 Stück, mittel

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Weizenmehl

1 EL

Petersilie

2 EL, gehackt

Paprikapulver

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

80 g

Schnittlauch

2 EL, -ringe

Räucherlachs

100 g

Anleitung

  1. Kartoffeln und Karotten schälen, Zucchini waschen und alles raspeln. Kartoffeln und Gemüse in ein Küchentuch geben und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Raspel mit Ei, Mehl, Petersilie, Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermischen, aus der Masse 8 runde Kleckse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und flach drücken. Rösti im Backofen auf mittlerer Schiene 18–20 Minuten backen, dabei nach der Hälfte der Garzeit wenden.
  3. Saure Sahne mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch verrühren. Lachs in Stücke schneiden. Kartoffel-Gemüse-Rösti mit saurer Sahne und Räucherlachs belegen und servieren.