Foto Karottentortilla mit fruchtiger Tomatensauce von WW

Karottentortilla mit fruchtiger Tomatensauce

2 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese spanische Tortilla kann sowohl warm als auch kalt gegessen werden und eignet sich somit prima zum Mitnehmen!

Zutaten

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Erbsen

2 EL

Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Paprikapulver

2 TL

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

75 ml

Tomaten (Konserve)

1 Konserve(n), klein, geschält

Italienische Kräuter

1 TL

Anleitung

  1. Karotten in dünne Scheiben schneiden und ca. 5 Minuten in einer Pfanne mit 1 EL Wasser andünsten. Zwiebel würfeln, zusammen mit den Erbsen und dem Öl in die Pfanne geben. Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Paprikapulver würzen.
  2. Eier, Milch, Salz, Pfeffer und 1/2 TL Paprikapulver verquirlen, über die Gemüsemischung gießen und alles zugedeckt ca. 15 Minuten stocken lassen. Tomaten aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und italienischen Kräutern abschmecken. Einen Teller auf die Pfanne setzen, Tortilla stürzen und mit Tomatensauce servieren.