Foto Karibisches Jambalaya mit Hühnchen von WW

Karibisches Jambalaya mit Hühnchen

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Cajun-Küche ist scharf und genau das Richtige für einen Abend mit Freunden.

Zutaten

Langkornreis, trocken

300 g

Hähnchenbrustfilet, roh

400 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Staudensellerie/Bleichsellerie

3 Stange(n)

Zwiebel/n

1 Stück, groß

Paprika

1 Stück, grün

Knoblauch

2 Zehe(n)

Gewürz

2 TL, Cajun-Gewürzmischung

Thymian

1 TL, frisch

Tomaten, frisch

4 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Die Filets in Streifen schneiden und mit dem Öl unter Rühren 6–8 Minuten anbraten bis das Fleisch bräunt. Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln würfeln und Paprika in große Stücke schneiden. Das Gemüse mit gepressten Knoblauch dazugeben und weitere 3 Minuten unter ständigem Rühren garen.
  2. Tomaten würfeln. Tomaten, Cajun-Gewürz und Thymian unterheben. Weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Reis abgetropft in die Pfanne zu den übrigen Zutaten geben, alles miteinander vermengen. Nach Geschmack würzen und heiß servieren.