Foto Japanische Nudelpfanne von WW

Japanische Nudelpfanne

10
10
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
12 min
Zubereitungsdauer
2 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Sobanudeln sind dünne japanische Nudeln aus Buchweizenmehl mit nur geringem Anteil Weizenmehl.

Zutaten

Wein, Reiswein/Sake

1 EL

Sojasauce

2 EL

Wein, Reiswein/Sake

2 EL

Misopaste

2 EL

Soba-Nudeln, aus 100 % Buchweizen, trocken

120 g, unzubereitet

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Gemüsemischung, ohne Fett (TK)

300 g, Asiagemüse

Anleitung

  1. Mirin, Sojasauce, Sake und Misopaste in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und auf mittlerer Temperatur ca. 2 Minuten köcheln. Nudeln in kochendes Wasser geben, ca. 5 Minuten garen und abgießen.
  2. Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Asiagemüse waschen, abtropfen lassen und ca. 3 Minuten unter ständigem Rühren braten.
  3. Nudeln und Sauce in die Pfanne geben und gut vermischen. Ca. 2 Minuten unter ständigem Rühren braten und sofort servieren.